Selbstgeführte Teams: als Start-up von Anfang an erfolgsorientierte Formen der Zusammenarbeit etablieren

0

Erschienen in: StartupValley | 01/2018

Als Lenker eines Start-ups haben Sie viele Herausforderungen zu bewältigen – aber auch viele Vorteile gegenüber etablierten Unternehmen, die Sie für Ihren Erfolg nutzen können. Die größte Herausforderung: Ihr Unternehmen am Markt zu etablieren und zum Erfolg zu führen. Sie können den Erfolg jedoch maximal unterstützen – indem Sie Ihre Organisations- und Zusammenarbeitsform sowie die Zusammenarbeitskultur frühzeitig in die richtigen Bahnen lenken.

Laden Sie sich den vollständigen Artikel von Uta Rohrschneider jetzt gratis herunter.

Download “Selbstgeführte Teams: als Start-up von Anfang an erfolgsorientierte Formen der Zusammenarbeit etablieren” 201801_StartupValley-News_Selbstgeführte-Teams_UR.pdf – 19-mal heruntergeladen – 1 MB

Über den Autor

Uta Rohrschneider

Uta Rohrschneider ist Gesellschafterin und Geschäftsführerin der grow.up. Managementberatung. Als Managementberaterin, Organisationsentwicklerin, Trainerin und Coach berät sie seit 1997 Kunden unterschiedlicher Branchen in Fragen der Strategie und Organisationsausrichtung, der Personalentwicklung und der Management-Diagnostik. Davor hat sie in verantwortlichen Positionen in verschiedenen Unternehmen in der internen Personal- und Führungskräfteentwicklung gearbeitet. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen zu den Themen Führung, Diagnostik und Personalentwicklung.

Kommentar verfassen

Send this to friend