Werteorientiertes Talentmanagement für die Generation Y

0

Erschienen in: PERSONAL IM FOKUS | 07-2016

Die neuen Ansprüche junger Arbeitnehmer stellen Sie als Personalverantwortlichen vor neue Herausforderungen. Hierzu gehört auch die Frage: Wie fördern Sie die Generation Y zielgerichtet und binden sie langfristig?

Generation Y ist der Inbegriff für die zwischen 1980 und 1995 Geborenen, die sich besonders durch ihre hinterfragende Haltung auszeichnen. Damit hat sich eine anspruchsvolle Generation hinsichtlich ihrer Erwartungen an den Arbeitsmarkt entwickelt. Bis 2020 macht sie rund die Hälfte des weltweiten Personals in Unternehmen aus. Im Gegensatz zu älteren Generationen basiert die Arbeitsphilosophie der „Ypsiloner“ weniger auf traditionellen Werten wie Anpassung und Sicherheit.

Sondern?

Lesen Sie es in der neusten Ausgabe von PERSONAL IM FOKUS oder jetzt hier digital als PDF.

Kostenlos für Sie zum Download!

Über den Autor

Uta Rohrschneider

Uta Rohrschneider ist Gesellschafterin und Geschäftsführerin der grow.up. Managementberatung. Als Managementberaterin, Organisationsentwicklerin, Trainerin und Coach berät sie seit 1997 Kunden unterschiedlicher Branchen in Fragen der Strategie und Organisationsausrichtung, der Personalentwicklung und der Management-Diagnostik. Davor hat sie in verantwortlichen Positionen in verschiedenen Unternehmen in der internen Personal- und Führungskräfteentwicklung gearbeitet. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen zu den Themen Führung, Diagnostik und Personalentwicklung.

Kommentar verfassen

Send this to friend