Das grow.up. Führungskulturmodell – Finden Sie die Einzigartigkeit Ihrer Führungswelt

0

Was macht Organisationen, Bereiche oder Teams einzigartig?

Einzigartigkeit wird laut Duden als „unvergleichlich in seiner Art“ definiert. Unternehmen, Bereiche oder Teams bekommen ihre individuelle Note einerseits durch das Umfeld und die jeweiligen organisationalen Bedingungen. Auf der anderen Seite sind aber auch die Menschen, ihre Arbeitsweise und Spirit sowie ihr Umgang miteinander maßgeblich für die Einzigartigkeit verantwortlich.

Zusammenfassen lassen sich diese Aspekte unter dem Begriff „Kultur“. Fokussiert auf einen einzelnen Unternehmensbereich oder ein Team, formen die oben genannten Bedingungen eine bestimmte „Führungskultur“.

Die Führungskultur beeinflusst, wie der Name schon vermuten lässt, das Führungsverhalten im jeweiligen Verantwortungsbereich und gibt Aufschluss darüber, welches Verhalten akzeptabel ist und welches nicht. In jedem Unternehmen ist die Führungskultur anders ausgestaltet bzw. finden sich in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens unterschiedliche Führungskulturen. Was in einem Unternehmen (oder einem Bereich) ein zielführendes und gewünschtes Verhalten ist, kann in einer anderen Organisation (oder einem anderen Bereich) durchaus unangebracht und destruktiv sein.

Diese Überlegung deutet darauf hin, dass es wohl gewisse Kriterien gibt, mit denen man verschiedene Führungskulturen beschreiben und unterscheiden kann.

Für uns, im grow.up. Führungskulturmodell, basiert die Unterscheidung auf zwei Dimensionen – der Vertikalität und dem jeweiligen Verhaltens- oder Kommunikationsstil.

Die Dimension der Vertikalität beschreibt die Machtdistanz oder den „Rechteabstand“ zwischen den Menschen. Sie gibt Auskunft darüber, wie flach (niedrige Vertikalität) oder steil (hohe Vertikialität) die Hierarchie ist.

Die verschiedenen Verhaltens- und Kommunikationsstile beschreiben die zweite Dimension. Diese gibt Aufschluss darüber, ob Führungssituationen eher durch eine hohe Zielorientierung und Effizienz, d. h. durch Prozessorientierung, gekennzeichnet sind, oder ob in diesen eher ein auf Anstand und Freiwilligkeit beruhendes Verhalten (Menschenorientierung) vordergründig ist.

Aus diesen Dimensionen ergibt sich ein Koordinatensystem, in denen vier verschiedene Führungswelten unterschieden werden können. Das Modell beschreibt die Führungskultur des Segelboots, der Kuschelecke, der Galeere und des Bergführers* – diese sind alle als gleichwertig zu betrachten.

Fast alle Unternehmen und Organisationen weisen in unterschiedlichen Bereichen oder Abteilungen Führungskulturen unterschiedlicher Ausprägungen auf. Somit kann trotz der eher schematischen Einordnung in die vier Quadranten immer noch von Einzigartigkeit gesprochen werden.

Wissen Sie, in welcher Führungskultur Sie sich in Ihrem Verantwortungsbereich befinden und was genau diese so einzigartig macht?

Um genau das herauszufinden, laden wir Sie herzlich ein, unseren Führungskulturen-Test (Beta-Version) durchzuführen.

Neben einer schnellen und differenzierten Einordnung Ihrer Führungskultur ermöglicht Ihnen der Test, sich Ihres eigenen Führungsverhaltens bewusst zu werden und dieses in Bezug auf verschiedene Kategorien, wie bspw. Motivation, Förderung oder Feedback, zu reflektieren. Spannend ist auch zu prüfen, ob das Ergebnis mit Ihren Vermutungen oder Erwartungen übereinstimmt.

Aus den gewonnen Informationen können anschließend Handlungsempfehlungen und Tipps für bestimme Führungssituationen generiert werden. Gerne beraten wir Sie auch zu diesen Themen. Durch maßgeschneiderte Workshop-, Trainings- oder Blended Learning-Formate zeigen wir Ihnen, wie Sie bspw. Ihre Mitarbeitenden gezielt motivieren können, oder wie und in welcher Form Sie Feedback-Instrumente implementieren und anwenden können.

Da sich unser Fragebogen noch in der Testphase befindet, freuen wir uns sehr über Feedback zur Handhabung sowie zur Präzision des Tests in seinem Ergebnis. Füllen Sie dazu einfach das Kontaktformular unterhalb des Tests aus.

Und jetzt: viel Spaß beim Ausprobieren! Hier geht es zum Test.

Mitmachen lohnt sich doppelt, denn unter den ersten 50 Teilnehmern verlosen wir einen gratis E-Learning Kompaktkurs unserer grow.up. Academy Ihrer Wahl. Der Gewinner wird über die angegebenen E-Mail-Kontaktdaten benachrichtigt.

PS: Der Test wird auch bald in Form einer App, mit weiteren spannenden Auswertungstools, in Ihrem App-Store verfügbar sein. Stay tuned!


*Wenn Sie erfahren wollen, was sich hinter den Begriffen Segelboot, Kuschelecke, Galeere und Bergführer verbirgt und was die einzelnen Führungskulturen auszeichnet, empfehlen wir Ihnen unseren grow.up. YouTube Kanal. Dort finden Sie unter anderem spannende Videos zum Führungskulturmodell.

Im neu erschienen Buch Fit für die Geschäftsführung im digitalen Zeitalter von Michael Lorenz und Harald Eichsteller

sowie in unserer Booklet-Reihe Leadership Culture finden Sie zudem vertiefende Informationen.

Über den Autor

Lisa Steinweg

Lisa Steinweg ist Bildungswissenschaftlerin (M.A.) und arbeitet seit 2017 als Beraterin und Trainerin bei der grow.up. Managementberatung. Während ihres Studiums mit den Schwerpunkten Betriebs- und Wirtschaftspädagogik war sie bereits in der Personalauswahl und der Personalentwicklung, u.a. für die Bertelsmann SE & Co. KGaA und die Postbank Akademie und Service GmbH tätig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Send this to a friend