Fit für die Geschäftsführung im digitalen Zeitalter: Ein Interview mit Michael Lorenz zu seinem neuen Buch

0

Michael, dein neustes Werk – in Zusammenarbeit mit Prof. Harald Eichsteller – ist an Geschäftsführer gerichtet, um sich für die für das digitale Zeitalter zu rüsten. Was sind die wichtigsten Themen, mit denen sich Geschäftsführer heute für morgen auseinandersetzen sollten?

Es geht darum, zu erfahren, wie die Organisation der Zukunft aussieht und was dies im Einzelnen für ihre Arbeit als Geschäftsführer bedeutet. Ein Geschäftsführer muss sich heute Fragen stellen wie: Wie entwickle ich eine tragfähige digitale Strategie? Mit welchem Geschäftsmodell verdienen wir langfristig Geld? Was bedeutet Digital Leadership und wodurch zeichnet es sich aus? Was bedeutet Work 4.0 für mich, aber auch für unsere Organisation und die Mitarbeitenden?

Welche Inhalte erwarten die Leser konkret?

Unser Buch ist in 8 inhaltliche Schwerpunkte aufgeteilt:

  1. Strategisches Management
  2. Informationstechnologie (IT) & Digital Readiness
  3. Innovationsmanagement
  4. Geschäftsmodelle
  5. Organisation & Projektmanagement
  6. Change Management & Kommunikation
  7. Digital Leadership
  8. Selbstorganisation

Diese beinhalten die strategischen, organisatorischen und kulturellen Aspekte, damit die neuen Technologien in ihrer Organisation das volle Potenzial freisetzen können.

Wir haben viel Essenz unserer Erfahrung und unseres Wissens in das Werk gebracht. Schon bei „Fit für die Geschäftsführung“, das bei Campus inzwischen in der vierten Auflage erscheint, hat sich die Zusammenarbeit zwischen einem Wirtschafts-Professor und einem Beratungs-Profi wieder als sehr fruchtbar und inspirierend erwiesen. Und das kommt unseren Lesern zugute.

Schaut man in das Buch hinein, bemerkt man gleich, dass es sich deutlich vom herkömmlichen Fachbuch unterscheidet. Warum habt ihr euch für ein so lebendiges Design entschieden?

So funktioniert unserer Meinung nach das Lernen der heutigen Zeit. Wir sehen unser Buch als Work- und Toolbuch – um mit kompaktem Wissen zur schnellen und einfachen Umsetzung zu bringen. Knackig, informativ und gerne auch unterhaltsam führen wir unsere Leser durch die verschiedenen Themenbereiche und haben dabei auf eine multimediale Gestaltung Wert gelegt. Zusätzlich zu pointierten Übungsaufgaben zum Einstieg in die praktische Umsetzung des Gelesenen stehen mehr als 40 Video-Tutorials inklusive Downloads zur Verfügung. Illustrationen, Infokästen, Grafiken, Fotografien, Zitate, Aufzählungen, Beispiele, Trendhinweise gehören unseres Anspruchs nach zu einer zeitgemäßen und modernen Darstellung und entsprechen den Anforderungen der stark geforderten Zielgruppe mit wenig Zeit und Bedarf, das Wesentliche schnell zu erkennen.

Und im besten Fall kann unser Lese-Buch auch noch Spaß machen, sich den Themen auf diese unterhaltsame und vielseitige Weise anzunähern.

Was war euch als Autorenteam, mit langjähriger Praxiserfahrung und wissenschaftlicher Fachkenntnis, noch wichtig bei diesem Buchprojekt?

Wir möchten mit unserem Buch Geschäftsführer – jung oder erfahren – abholen und dabei Ratgeber und Hilfestellung dafür sein, ihre Arbeit auf eine erfolgreiche digitale Zukunft auszurichten.

Für uns ist es die konsequente Weiterentwicklung von „Fit für die Geschäftsführung“, dessen Inhalte nach wie vor aktuell und grundlegend für die Arbeit als Geschäftsführer sind.

Wir betrachten „Fit für die Geschäftsführung im digitalen Zeitalter“ aber als eine Art zusätzliches Kursbuch, als Begleiter auf dem Weg, die neuen Möglichkeiten aber auch Abhängigkeiten zu erkennen, zu bewerten und aktiv zu gestalten. Leser profitieren von einem Rundumblick über aktuelle Managementkonzepte, Businessstrategien und -methoden, wie z. B.: Scrum, Design Thinking, Industrie 4.0, Big Data, Employer Branding oder Kanban.

Also, geballtes Know-How für unsere Leser, um zu einer souveränen Performance als Geschäftsführer im digitalen Zeitalter zu gelangen.

Das Buch in einem Satz?

Ein kompaktes Arbeitsbuch, das anleitet, motiviert und begleitet.

Michael, vielen Dank für das Interview!

Der Harvard Business Manager hat das Buch positiv rezensiert.


Wollen Sie mit Michael Lorenz über das Thema „Geschäftsführung im digitalen Zeitalter“ sprechen oder haben Sie Erfahrungen, Beispiele und Wünsche für die nächste Auflage? Sie erreichen ihn unter .

Möchten Sie gerne mehr über Michael Lorenz und das Team erfahren? Dann geht’s hier entlang!


Eine Besonderheit dieses Buches: die Mitwirkung von Studierenden der Masterstudiengänge Medienmanagement, Unternehmenskommunikation und Audiovisuelle Medien der Hochschule der Medien. Zahlreiche Medienmaster-Studenten haben in verschiedensten Kapiteln und bei der Erstellung der Video-Tutorials mitgewirkt sowie in Eigenverantwortung die Plattform für die Tutorials entwickelt. Wir haben uns über diese besondere Kooperation zwischen Hochschule und Beratung sehr gefreut.

    Buch jetzt bei Amazon bestellen   

Über den Autor

Ilona Haselbach

Ilona Haselbach ist seit 2001 für die grow.up. Managementberatung GmbH tätig. Neben ihrer Tätigkeit als Assistentin der Geschäftsleitung hat sie viele Buchprojekte der grow.up. Managementberatung redaktionell betreut. Seit 2013 leitet sie die Redaktion und ist ebenfalls für Lektorat und Vermarktung verantwortlich. Ilona Haselbach ist Autorin zahlreicher Buchbeiträge und veröffentlicht Blogbeiträge zu den Themen Führung und Human Resources.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Send this to a friend