Arbeitswelt 4.0: Wird der Human Resources Manager zum «Human Relations Manager»?

0

«Digitalisierung wird Tausende ihre Jobs kosten!», «Sind Roboter bald unsere Kollegen?» Kaum ein Tag, ohne dass Schlagzeilen wie diese die Aufmerksamkeit auf sich ziehen – und sicherlich bei vielen Menschen für Verunsicherung sorgen.

Bei der Frage, wie die Digitalisierung der Arbeitswelt gewinnbringend für Mitarbeiter und Unternehmen gestaltet werden kann, kommt der HR-Abteilung eine besondere Bedeutung zu. Fakt ist: Human Resources Management nach seinem bisherigen Verständnis hat so gut wie ausgedient.

Lesen Sie meinen neuen Beitrag auf persorama.ch!

Über den Autor

Uta Rohrschneider

Uta Rohrschneider ist Gesellschafterin und Geschäftsführerin der grow.up. Managementberatung. Als Managementberaterin, Organisationsentwicklerin, Trainerin und Coach berät sie seit 1997 Kunden unterschiedlicher Branchen in Fragen der Strategie und Organisationsausrichtung, der Personalentwicklung und der Management-Diagnostik. Davor hat sie in verantwortlichen Positionen in verschiedenen Unternehmen in der internen Personal- und Führungskräfteentwicklung gearbeitet. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen zu den Themen Führung, Diagnostik und Personalentwicklung.

Kommentare sind geschlossen.

Send this to friend